0Artikel

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Product was successfully added to your shopping cart.

  • Adafruit 9-DOF Accel/Mag/Gyro+Temp Breakout Board - LSM9DS1_1
  • Adafruit 9-DOF Accel/Mag/Gyro+Temp Breakout Board - LSM9DS1_2
  • Adafruit 9-DOF Accel/Mag/Gyro+Temp Breakout Board - LSM9DS1_3

Adafruit

Adafruit 9 DOF (LSM9DS1) + Temperatur-Breakout Board

Hersteller: Adafruit | Mehr von Adafruit
Artikelnummer: EXP-R15-1188
Hersteller-Artikelnummer: 3387

Verfügbarkeit: Auf Lager
Lagerbestand: 15

Lieferzeit: 2-3 Tage

Gewicht: 10 g

16,75 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Mit diesem 9-DOF-Sensor von Adafruit können Sie Ihr Arduino-Projekt mit Bewegungs-, Richtungs- und Orientierungserkennung ausrüsten. Im Inneren des Chips befinden sich drei Sensoren, einer ist ein klassischer 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, der Ihnen sagen kann, in welche Richtung sich die Erde befindet (durch Messen der Schwerkraft) oder wie schnell sich das Board im 3D-Raum beschleunigt. Der andere ist ein 3-Achsen-Magnetometer, der detektieren kann, wo die stärkste magnetische Kraft herkommt, die gewöhnlich zur Erfassung des magnetischen Nordens verwendet wird. Der dritte Sensor ist ein 3-Achsen-Gyroskop, der Spin und Twist messen kann.

Bitte beachten Sie, dass dieser LSM9DS1 nicht der gleiche Sensor wie der LSM9DS0 ist:

  • Der LSM9DS0 Beschleunigungsmesser hat ± 2 / ± 4 / ± 6 / ± 8 / ± 16 g Bereiche. Der LSM9DS1 hat ± 2 / ± 4 / ± 8 / ± 16 g (kein ± 6 g Bereich).
  • Der LSM9DS0-Magnetometer hat ± 2 / ± 4 / ± 8 / ± 12 Gaußbereiche. Der LSM9DS1 hat ± 4 / ± 8 / ± 12 / ± 16 Gaußbereiche. So hat das LSM9DS0 ± 2 Gauss niedrigen Bereich, wo-wie die LSM9DS1 hat ± 16 Gauss hohen Bereich.
  • Die LSM9DS0- und LSM9DS1-Gyros haben die selben Werte von ± 245 / ± 500 / ± 2000 dps.
  • Der LSM9DS1 hat eine etwas schlechter Genauigkeit. Der Nullpunkt des Kreiselwinkels (± 25 für den LSM9DS0 und ± 30 für den LSM9DS1 im höchsten Messbereich). Die Genauigkeit des Beschleunigungsmessers beträgt ± 90 mg für den LSM9DS1 und ± 60 mg für den LSM9DS0.

Die Breakout-Board-Version dieses Sensors verfügt über I2C- und SPI-Schnittstellen. Die Anbindung an einen Arduino ist einfach. Vin und GND mit 3-5VDC versorgen, I2C Daten auf SCL und SDA verdrahten. Fortgeschrittener Nutzer können auch SPI verwenden, die Bibliothek unterstützt beides.

Dokumente: