0Artikel

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Product was successfully added to your shopping cart.

Genuino

Genuino

Seit Mitte 2015 hat sich aus der bekannten DIY-Marke Arduino der neue Markenname Genuino herauskristallisiert. Genuino soll als Eigenmarke dort eingesetzt werden, wo die Rechte der Marke Arduino ungeklärt sind. Der Name wird für Mikrocontroller-Boards außerhalb der USA verwendet – technisch sollen sie sich prinzipiell nicht von den Arduino-Boards unterscheiden. Laut Arduino-Mitbegründer Massimo Banzi werden die Boards nun nicht mehr von einem Hersteller gefertigt, sondern von verschiedenen Produzenten. Hierzu zählen unter anderem Adafruit in den USA und Seeed Studio in China. Wir führen in unserem Onlineshop verschiedene Genuino-Boards, ebenso wie passende Starter-Kits.

In absteigender Reihenfolge

   

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

3 Artikel

Genuino-Boards: Uno, Micro und Mega

Das Board Genuino Uno basiert auf dem Mikrocontroller ATmega328. Es verfügt unter anderem über 14 digitale Input- und Output-Pins, 1 16-MHz-Keramik-Resonator, 1 USB-Verbindung und besitzt damit alles Notwendige, um den Mikrocontroller zu betreiben. Ähnliches Prinzip gilt für das Genuino Micro, das auf dem ATmega32U4 gründet. Es bietet 20 digitale In- und Output-Pins, 1 Micro-USB-Anschluss und vieles mehr. Für den Betrieb ist lediglich eine Verbindung zwischen dem Genuino Micro mit einem PC via USB-Kabel notwendig. Das Genuino Mega 2560 hingegen basiert auf dem ATmega2560 und stellt ein Update des Arduino Mega dar.

Ob Genuino Uno, Micro oder Mega: Bei allen Boards handelt es sich um Open-Source-Hardware, die mit der frei verfügbaren Arduino-Software programmiert werden kann.

Bestellen Sie jetzt in unserem Onlineshop ein Genuino-Board für Ihr nächstes DIY-Projekt und beachten Sie, dass wir ab einem Bestellwert von 100,00 € versandkostenfrei liefern – in ganz Deutschland.