Milesight Outdoor LoRaWAN Gateway UG67-L04EU-868M

489,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

3 Stück sofort versandfertig

  • Milesight
  • EXP-R58-027
  • UG67-L04EU-868M
  • CN
  • 85176200
  • 3.68
Das Milesight UG67 Gateway ist ein robustes 8-Kanal-LoRaWAN-Outdoor Gateway, ausgestattet mit... mehr
Das Milesight UG67 Gateway ist ein robustes 8-Kanal-LoRaWAN-Outdoor Gateway, ausgestattet mit einem SX1302 LoRa-Chip und einer Quad-Core-CPU. Das UG67 Gateway unterstützt die Verbindung mit 2000 Knotenpunkten und kann bis zu 15 km Sichtweite abdecken. Das UG67 verfügt über eine Sichtlinie von bis zu 15 km und ein wasserdichtes IP67-Gehäuse, das sich ideal für intelligente Landwirtschaft, Smart Metering, Parkraumüberwachung und viele andere Außenanwendungen eignet. Das Milesight UG67 unterstützt nicht nur mehrere Backhaul-Backups mit Ethernet, Wi-Fi und Mobilfunk, sondern verfügt auch über integrierte Mainstream-Netzwerkserver (wie TTI, ChirpStack usw.) sowie einen integrierten Netzwerkserver und die Milesight IoT Cloud für eine einfache Inbetriebnahme.

Merkmale:

  • Quad-Core-Industrieprozessor mit großem Speicher.
  • Ausgestattet mit dem SX1302-Chip, der eine große Menge an Daten bei geringerem Energieverbrauch verarbeitet.
  • 8 Halb-/Vollduplex-Kanäle.
  • Wasserdichtes IP67-Gehäuse und Industriedesign für Anwendungen in anspruchsvollen Umgebungen.
  • Wand- oder Mastmontage (optional).
  • PoE- oder Solarstromversorgung (optional).
  • Kondensator zum Senden von Alarmen im Falle eines Stromausfalls.
  • Multi-Backhaul-Backups mit Ethernet, Mobilfunk (4G/3G) und Wi-Fi.
  • Devicehub und Milesight IoT Cloud bieten eine einfache und zentralisierte Verwaltung von Remote-Geräten.
  • Ermöglicht sichere Kommunikation mit mehreren VPNs wie IPsec/OpenVPN/L2TP/PPTP/DMVPN.
  • Kompatibel mit Mainstream-Netzwerkservern wie The Things Industries, ChirpStack, etc.
  • Erkennung und Analyse des Geräuschpegels und intuitives Diagramm für den Einsatz.
  • Eingebauter Netzwerkserver und MQTT/HTTP/HTTPSAPI für eine einfache Integration.
  • Eingebettetes Python-SDK für die Sekundärentwicklung der Benutzer.
  • Schnelle und benutzerfreundliche Programmierung mit dem Entwicklungswerkzeug Node-RED.
Zuletzt angesehen