Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hersteller:
AB Electronics
Artikel-Nr.:
EXP-R72-004
Herstellernummer:
ADCPIPlus
Verfügbarkeit:
4

Weitere Produktdaten ansehen

Auf Lager

Garantiertes Versanddatum: 25.04.18, wenn Sie in den nächsten bestellen

21,88 €*

Der ADC Pi Plus ist ein 8-Kanal-17-Bit-Analog-Digital-Wandler, der für die Arbeit mit dem Raspberry Pi entwickelt wurde. Der ADC Pi Plus basiert auf zwei Microchip MCP3424 A / D Wandlern, die jeweils 4 analoge Eingänge haben. Der MCP3424 ist ein Delta-Sigma-A / D-Wandler mit rauscharmen Differenzeingängen.

Das Modul arbeitet als Single-Ended-A / D-Wandler, der die interne 2.048-V-Referenzspannung verwendet, wobei die -V-Pins mit Masse verbunden sind. Ein Spannungsteiler auf der ADC Pi Plus Platine bringt den Eingangsspannungsbereich auf nützlichere 0 - 5.06V. In dieser Konfiguration beträgt die Stichprobengröße 17 Bits für jeden Kanal.

Der ADC Pi Plus wird über den Raspberry Pi über den GPIO-Port mit Strom versorgt und die erweiterten Pins am GPIO-Anschluss ermöglichen das Stapeln des ADC Pi Plus zusammen mit anderen Erweiterungskarten.

Die zwei MCP3424 A / D-Wandler kommunizieren über i2c mit dem Raspberry Pi und stellen acht analoge Eingänge zur Verfügung. Ein Logikpegelkonverter ist auf der ADC Pi Plus Platine vorhanden und bietet Ihnen einen gepufferten 5V i2c Port. Dies ermöglicht es, weitere I2C Geräte hinzuzufügen, die mit 5 Volt arbeiten, ohne den 3.3 Volt i2c Port des Raspberry Pi zu beschädigen. Der i2c-Puffer verwendet N-Kanal-MOSFETs mit einem maximalen Drain-Strom von 100 mA.

Die I2C-Adressbits sind über die On-Board-Jumper wählbar. Der MCP3424 unterstützt bis zu 8 verschiedene I2C-Adressen, so dass Sie mit zwei A / D-Wandlern auf jedem ADC Pi bis zu 4 ADC Pi-Boards auf einem einzigen Raspberry Pi stapeln können, wodurch Sie 32 ADC-Eingänge erhalten bleiben.

Der MCP3424 enthält einen programmierbaren Gain Amplifier, der dem Anwender eine wählbare Verstärkung von x1, x2, x4 oder x8 bietet, bevor die Analog-Digital-Wandlung stattfindet.

Die Datenrate für Analog-Digital-Umwandlungen beträgt 3,75 (17 Bit), 15 (15 Bit), 60 (13 Bit) oder 240 (11 Bit) Abtastungen pro Sekunde. Datenrate und Auflösung können innerhalb der Software über die I2C-Schnittstelle konfiguriert werden.

Warnung: Unter keinen Umständen die beiden mittleren Stifte miteinander verbinden. Dies erzeugt einen direkten Kurzschluss zwischen den 5V- und Erdungsstiften und beschädigt oder zerstört Ihren Raspberry Pi und das ADC Pi Plus Board.

Eigenschaften:

  • 8 x 17-Bit 0 bis 5 V Single-Ended-Eingänge
  • Steuerung über den Raspberry Pi I2C Port
  • Stack bis zu 4 ADC Pi V2 Boards auf einem einzigen Raspberry Pi
  • Jumper auswählbare I2C-Adressen
  • Gepufferter 5V I2C-Port
  • Basierend auf dem MCP3424 von Microchip Technologies Inc
  • Single Ended Full-Scale-Bereich von 5,0 V
  • On-board 2.048V Referenzspannung (Genauigkeit ± 0,05%, Drift: 15 ppm / ° C)
  • Programmierbarer Verstärker (PGA): Verstärkung von 1, 2, 4 oder 8
  • Programmierbare Datenrate Optionen: 3,75 SPS (17 Bits), 15 SPS (15 Bits), 60 SPS (13 Bits), 240 SPS (11 Bits)
  • One-Shot- oder Continuous-Konvertierungsoptionen
  • Vdd (5V Pin am I2C Bus): 5,0V
  • ADC-Eingangsspannung: 0 V bis + 5,06 V
  • Maximum ADC Eingangsspannung: VSS-0,4V bis VDD + 0,4 V
  • Strom an den Pins: ± 2 mA
  • I2C SDA / SCL Spannung: 5,0 V
  • I2C-Portstrom: 100 mA
ADC Differential Pi
AB Electronics
ADC Differential Pi

21,74 €*

ADC Differential Pi
AB Electronics
ADC Differential Pi

21,74 €*

ADC-DAC Pi Zero
AB Electronics
ADC-DAC Pi Zero

15,71 €*

ADC Pi
AB Electronics
ADC Pi

20,52 €*

Raspberry Pi 3 Modell B+

34,50 €*