Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Adafruit HUZZAH ESP8266 Breakout

10,65 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Adafruit
  • EXP-R15-750
  • 2471
  • 7
  • US
  • 85340090
  • 0.01
Das Adafruit HUZZAH ESP8266 WiFi Breakout Board macht Ihr nächstes Projekt internetfähig. Der... mehr

Das Adafruit HUZZAH ESP8266 WiFi Breakout Board macht Ihr nächstes Projekt internetfähig. Der ESP8255-Prozessor kann sowohl als Client als auch als Access Point agieren und bietet TCP/IP und DNS-Unterstützung. Da die meisten Low-Cost-Module nicht Breadboard-freundlich sind und keinen 500 mA/3.3 V-Regulator oder Level Shifter onboard haben, sind sie teilweise auch schwer zu bedienen. Das soll sich mit dem Adafruit HUZZAH ESP8266 WiFi Breakout Board ändern.

Das zertifizierte Adafruit-Modul mit eingebauter Antenne verfügt über:

  • Reset-Taster
  • User-Taster, der auch zum Aktivieren des Bootloader-Mode verwendet wird
  • Eine rote LED, die Sie blinken lassen können
  • Pegelwandlung auf UART- und Reset-Pin
  • 3.3 V/500 mA-Spannungsregler (das ESP8266 kann bis zu 250 mA ziehen)
  • Zwei diodengeschützte Spannungseingänge (einer für USB, einer für eine Batterie)

Zwei parallele, Breadboard-freundliche Breakouts auf jeder Seite ermöglichen Ihnen Zugriff auf:

  • 1 x Analoger Eingang (1.8 V max.)
  • 9 x GPIO (3.3 V Logik), diese können auch für I2C oder SPI verwendet werden
  • 2 x UART-Pins
  • 2 x 3-6 V-Spannungseingänge für Reset, Enable, LDO-Disable, 3.3 V-Ausgang

Weitere Vorteile: Anschlüsse und Lua Interpreter

Für den Software-Upload oder das Debugging per UART gibt es auf einer Seite die Möglichkeit, ein FTDI- oder Konsolenkabel anzuschließen. Nach der Programmierung entfernt man das Kabel und integriert das Board in sein Projekt. Das Adafruit-Modul hat den Lua Interpreter NodeMCU (NodeMCU 0.9.5 Build 20150318 / Lua 5.1.4) vorinstalliert. Sie können Kommandos ausführen und Lua-Programme mit einem USB-Serial-Konverter direkt speichern. Natürlich ist es auch möglich, mit der Arduino IDE zu arbeiten.

Geliefert wird das zusammengebaute und getestete Adafruit HUZZAH ESP8266 WiFi Breakout Board mit einem 0.1"-Header, welchen Sie anlöten und so das Breakout auf dem Breadboard aufsetzen können. Wir empfehlen Ihnen ein USB-Serial-Kabel zum Upload neuer Software auf das HUZZAH ESP8266!

Technische Details:

Weiterführende Infos:

Tutorial:

Zuletzt angesehen