Liebe Kunden,

aufgrund der COVID-19 (Coronavirus) Situation können wir derzeit keine Auslieferung am gleichen Tag der Bestellung garantieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr EXP-Tech Team


Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Spectacle Motion Board

10,71 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage 11 Stunden und 56 Minuten damit die Bestellung am Dienstag verschickt wird.
  • Sparkfun
  • EXP-R05-1029
  • DEV-13993
  • 1
  • US
  • 85423990
  • 0.01
Mit dem Spectacle Motion Board erweitern Sie Ihr Spectacle-Projekte um die Bewegungskomponente.... mehr

Mit dem Spectacle Motion Board erweitern Sie Ihr Spectacle-Projekte um die Bewegungskomponente. Jedes Motion Board kann bis zu fünf Servomotoren steuern, unabhängig davon, ob es sich um eine Standard- oder eine kontinuierliche Rotation handelt.

Das Inertia Board ist mit zwei 3,5-mm-TRRS-Buchsen für Spectacle-Steuersignale von einem Director Board ausgestattet. Die mit "In" gekennzeichnete Buchse sollte in ein Board gesteckt werden, das dem Director Board näher ist als das Motion Board oder in das Director Board selbst.

Achten Sie auf die Anschlussrichtung der Buchsen, da dadurch bestimmt wird, wie die Spectacle-Module untereinander und mit dem Director Board kommunizieren. Wie bei jedem anderen Spectacle-Modul benötigen Sie das Director Board, um Ihr Projekt starten zu können.

Im Gegensatz zu anderen Spectacle-Modulen verfügt das Motion Board über einen microUSB-Stecker, der es ermöglicht, das Board direkt von einer externen Stromversorgung zu versorgen. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass die relativ schlanken Kabel, die die Spectacle-Daten übertragen, für den Strombedarf von größeren Servomotoren oder von mehreren Motoren, nicht ausreichend sind.

Dokumente:

Zuletzt angesehen