Produkte von Raspberry Pi

Raspberry Pi

Der Einplatinencomputer wurde entwickelt, um Schüler für das Programmieren zu begeistern. Mittlerweile verbirgt sich hinter dem Raspberry Pi eine wahre Erfolgsgeschichte und er erfreut sich vor allem in der Maker-Szene besonderer Beliebtheit. Es existiert ein großes Zubehör- und Softwareangebot für verschiedenste Anwendungsbereiche. Verwendet wird der Raspberry Pi unter anderem als NAS (Network Attached Storage), Media-Server, Media-Center, Internet-Radio und Desktop-PC.

Hintergrundwissen zum Raspberry Pi

2009 wurde in Großbritannien die Raspberry Pi Foundation gegründet – mit dem Ziel, das Studium für Informatik für potenzielle Kandidaten attraktiver zu gestalten, insbesondere für Schüler. Hintergrund hierfür war, dass die Universität Cambridge eine sinkende Anzahl an Informatikstudenten zu verzeichnen hatte. Zudem wollte man den Jugendlichen ermöglichen, an einem günstigen Computer zu experimentieren und das Programmieren spielerisch zu erlernen.

Die Namensgebung entstand einerseits aus der Tradition, Computer nach Früchten zu benennen – daher das „Raspberry“. „Pi“ wiederum ist eine Abkürzung für „Python Interpreter“, da der Rechner ursprünglich mit einem Interpreter für die Programmiersprache Python geliefert werden sollte. 2011 wurden die ersten Alpha-Boards geliefert und 2012 kam schließlich der Raspberry Pi auf den Markt. Mittlerweile wurden über 7 Millionen Geräte verkauft.

Raspberry Pi und Module im Onlineshop

Entdecken Sie in unserem Onlineshop ein großes Produktsortiment, wie zum Beispiel das Raspberry Pi 2 Modell B, das über einen besonders leistungsstarken Prozessor sowie 1 GB RAM Arbeitsspeicher verfügt. Des Weiteren führen wir ein großes Angebot an entsprechenden Modulen, Displays u. v. m. Erweitern Sie Ihr Board beispielsweise mit einem Raspberry Pi Kamera Modul, das ganz simpel auf der Platinen-Oberseite angeschlossen werden kann, oder erstellen Sie sich mit dem 7 Zoll Touchscreen-Display ein All-in-one-Tablet.

Kategorie ausblenden
Seite 1 von 2