Liebe Kunden,
wir haben von Samstag, den 23.12.17 bis einschließlich Montag, den 01.01.2018 Betriebsferien. Bestellungen in diesem Zeitraum werden erst wieder ab dem 02.01.2018 versendet. Bitte berücksichtigen Sie dies in Ihrer Bestellplanung.

Wir wünschen Ihnen geruhsame Feiertage und ein erfolgreiches Neues Jahr.

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
AKTION

Ab Warenkorbwert 50€ ein Aufkleber gratis!

Hersteller:
Sparkfun
Artikel-Nr.:
EXP-R05-947
Herstellernummer:
SEN-13762
Verfügbarkeit:
10

Weitere Produktdaten ansehen

Auf Lager

Garantiertes Versanddatum: 19.12.17, wenn Sie in den nächsten bestellen

16,20 €*

Das SparkFun MPU-9250 IMU Breakout verfügt über den neuesten 9-Achsen-MEMS-Sensor von InvenSense. Dieses 9 DoF Breakout verfügt über einen MPU-9250 mit einem System in Package (SiP). Das SiP kombiniert ein 3-Achsen-Gyroskop, ein 3-Achsen-Beschleunigungssensor und, einen  3-Achsen-Magnetometer (AK8963).

Aufgrund seiner Größe verfügt das MPU-9250 über PTH-Pins. Die obere Reihe (J1) bietet bereits die meisten Funktionalitäten des IMU Breakouts. Dazu gehören I2C und das Power Interface. Ein weiterer Satz (J3) an der Unterseite bietet dem Adress-Pin, den Interrupt-Pin und die IO-Spannungsversorgung für eine einfache Schnittstelle mit einem modernen 1,8 V-Prozessor. Die dritte, eine nicht Breadboard kompatible Reihe (J2), wird für andere I2C-Geräte als Slaves verwendet.

Das MPU-9250 verwendet 16-Bit-Analog-Digital-Wandler (ADCs) um alle neun Achsen zu digitalisieren und ist somit ein sehr stabiles 9 Degrees of Freedom Board (9 DoF).

Eigenschaften:

  • Ein Digital-Output X-, Y- und Z-Achsen-Drehratensensoren (Gyroskop) mit einem anwenderprogrammierbaren Full-Scale-Bereich von ± 250, ± 500, ± 1000 und ± 2000 ° / s und integrierten 16-Bit-ADCs
  • Ein Digital-Output Triple-Achsen-Beschleunigungssensor mit einem programmierbaren Vollbereich von ± 2 g, ± 4 g, ± 8g und ± 16 g und integriertem 16-Bit-ADCs
  • 3-Achsen-Silizium monolithischer Hall-Effekt-Magnetsensor mit magnetischen Konzentrator
  • Digital programmierbare Tiefpassfilter Gyroskop
  • Betriebsstrom (Gyroskop): 3,2mA
  • Normaler Betriebsstrom (Accelerometer): 450μA
  • Normalen Betriebsstrom (Magnetometer): 280μA bei 8 Hz Repetitionsrate
  • VDD-Versorgungsspannungsbereich von 2,4 - 3,6 V
  • Kleinstes Board-Design
  • Abtrennbare Montagelöcher

Dokumente: