Liebe Kunden,
wir haben von Samstag, den 23.12.17 bis einschließlich Montag, den 01.01.2018 Betriebsferien. Bestellungen in diesem Zeitraum werden erst wieder ab dem 02.01.2018 versendet. Bitte berücksichtigen Sie dies in Ihrer Bestellplanung.

Wir wünschen Ihnen geruhsame Feiertage und ein erfolgreiches Neues Jahr.

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Adafruit 9 DOF (LSM9DS1) + Temperatur-Breakout Board

Adafruit
AKTION

Ab Warenkorbwert 50€ ein Aufkleber gratis!

Hersteller:
Adafruit
Artikel-Nr.:
EXP-R15-1188
Herstellernummer:
3387
Verfügbarkeit:
20

Weitere Produktdaten ansehen

Auf Lager

Garantiertes Versanddatum: 18.12.17, wenn Sie in den nächsten bestellen

16,75 €*

Mit diesem 9-DOF-Sensor von Adafruit können Sie Ihr Arduino-Projekt mit Bewegungs-, Richtungs- und Orientierungserkennung ausrüsten. Im Inneren des Chips befinden sich drei Sensoren, einer ist ein klassischer 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, der Ihnen sagen kann, in welche Richtung sich die Erde befindet (durch Messen der Schwerkraft) oder wie schnell sich das Board im 3D-Raum beschleunigt. Der andere ist ein 3-Achsen-Magnetometer, der detektieren kann, wo die stärkste magnetische Kraft herkommt, die gewöhnlich zur Erfassung des magnetischen Nordens verwendet wird. Der dritte Sensor ist ein 3-Achsen-Gyroskop, der Spin und Twist messen kann.

Bitte beachten Sie, dass dieser LSM9DS1 nicht der gleiche Sensor wie der LSM9DS0 ist:

  • Der LSM9DS0 Beschleunigungsmesser hat ± 2 / ± 4 / ± 6 / ± 8 / ± 16 g Bereiche. Der LSM9DS1 hat ± 2 / ± 4 / ± 8 / ± 16 g (kein ± 6 g Bereich).
  • Der LSM9DS0-Magnetometer hat ± 2 / ± 4 / ± 8 / ± 12 Gaußbereiche. Der LSM9DS1 hat ± 4 / ± 8 / ± 12 / ± 16 Gaußbereiche. So hat das LSM9DS0 ± 2 Gauss niedrigen Bereich, wo-wie die LSM9DS1 hat ± 16 Gauss hohen Bereich.
  • Die LSM9DS0- und LSM9DS1-Gyros haben die selben Werte von ± 245 / ± 500 / ± 2000 dps.
  • Der LSM9DS1 hat eine etwas schlechter Genauigkeit. Der Nullpunkt des Kreiselwinkels (± 25 für den LSM9DS0 und ± 30 für den LSM9DS1 im höchsten Messbereich). Die Genauigkeit des Beschleunigungsmessers beträgt ± 90 mg für den LSM9DS1 und ± 60 mg für den LSM9DS0.

Die Breakout-Board-Version dieses Sensors verfügt über I2C- und SPI-Schnittstellen. Die Anbindung an einen Arduino ist einfach. Vin und GND mit 3-5VDC versorgen, I2C Daten auf SCL und SDA verdrahten. Fortgeschrittener Nutzer können auch SPI verwenden, die Bibliothek unterstützt beides.

Dokumente: