Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

EC Conductivity Probe K 0.1 - Leitfähigkeitssensor

172,55 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Atlas Scientific
  • EXP-R35-029
  • ENV-40-EC-K0.1
  • 4
  • US
  • 90318080
  • 0.096
Diese elektrische Sonde von Atlas Scientific misst die elektrische Leitfähigkeit in einer... mehr

Diese elektrische Sonde von Atlas Scientific misst die elektrische Leitfähigkeit in einer Lösung. Sie wird häufig in Hydrokultur-, Aquakultur- und Süßwassersystemen zur Überwachung der Wasserversorgung eingesetzt und detektiert die Menge an Nährstoffen, Salzen oder Verunreinigungen im Wasser.

In der Leitfähigkeitssonde sind zwei Elektroden gegenüberliegend angeordnet. Eine Wechselspannung wird an die Elektroden angelegt, was bewirkt, dass sich Kationen zur negativ geladenen Elektrode bewegen, während sich die Anionen zur positiven Elektrode bewegen. Je mehr freies Elektrolyt die Flüssigkeit enthält, je höher ist die elektrische Leitfähigkeit.

Typische Anwendungen sind:

  • Standard-Laborgebrauch
  • Feldeinsatz
  • Aquarium
  • Hydroponik
  • Lebensmittelbereich
  • Fischhaltung
  • Gemischte wässrig / organische Substanzen
  • Bodenproben
  • Diese elektrische Leitfähigkeits-Sonde kann bis zum BNC-Anschluss unbegrenzt in Süßwasser oder Salzwasser eingetaucht werden.

Eigenschaften:

  • Misst die Leitfähigkeit
  • Bereich: 0,07 bis 50.000 μS / cm
  • Genauigkeit: + / - 2%
  • Reaktionszeit 90% in 1s
  • Maximaler Druck: 3.447 kPa (500PSI)
  • Maximale Tiefe: 343 Meter
  • Temperaturbereich: 1 - 110 ° C
  • Kabellänge: 1 Meter
  • Interner Temperatursensor: Nein
  • Zeit bis zur Neukalibrierung: ~ 10 Jahre
  • Lebenserwartung:  ~ 10 Jahre

 

Zuletzt angesehen