Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Adafruit Thermoelement-Verstärker MAX31855 breakout board (MAX6675 upgrade) - v2.0

16,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Adafruit
  • EXP-R15-156
  • 269
  • 4
  • US
  • 85340019
  • 0.004
Thermoelemente sind sehr empfindlich und erfordern einen guten Verstärker mit einer... mehr

Thermoelemente sind sehr empfindlich und erfordern einen guten Verstärker mit einer Kältekompensationsreferenz. Der MAX31855K ​​erledigt alles für Sie und kann problemlos an jeden Mikrocontroller angeschlossen werden, auch an einen ohne Analogeingang. Auf dieser Breakout-Platine befindet sich der Chip selbst, ein 3,3-V-Regler mit 10-uF-Bypass-Kondensatoren und einer Pegelverschiebungsschaltung, die alle zusammengebaut und getestet wurden. Das Thermoelement wird mit einem 2-poligen Anschlussblock (zum Anschließen an das Thermoelement) und einer Stiftleiste (zum Anschließen an ein beliebiges Steckbrett oder Perfboard) geliefert. Passt hervorragend zu unserem 1m K-Thermoelement.

Diese Platine verwendet den MAX31855K ​​ anstelle des MAX6675, sodass ein größerer Temperaturmessbereich gemessen werden kann. Bitte beachten Sie! Der MAX31855 ist nicht Pin-kompatibel oder Drop-In-Code-kompatibel mit dem MAX6675. Es gibt Arduino-Bibliotheken für beide Chips, aber Sie müssen alle vorhandenen MAX6675-Designs für den neuen MAX31855 anpassen. 

Die Version 2.0 enthält jetzt zusätzlich Ferritperlen und einen eingebauten Filterkondensator für eine bessere Stabilität

  • Funktioniert mit jedem K-Thermoelement
  • Funktioniert nicht mit anderen Thermoelementen als dem Typ K
  • -200 ° C bis + 1350 ° C Ausgabe in Schritten von 0,25 Grad
  • Interne Temperaturanzeige
  • 3,3 bis 5 V Stromversorgung und Logikpegel kompatibel!
  • Für die SPI-Datenausgabe sind 3 digitale E / A-Pins erforderlich.

Abmessungen:

  • Länge: 20 mm
  • Breite: 20 mm
  • Höhe: 3,28 mm
  • Gewicht: 1,33 g
Zuletzt angesehen