Kategorie ausblenden
Seite 1 von 2

Wie funktioniert ein OLED Display?

Bei der OLED Technologie wird eine Reihe organischer dünner Filme zwischen zwei Leitern angeordnet. Wenn elektrischer Strom angelegt wird, wird ein helles Licht abgegeben. OLEDs sind emittierende Displays, die keine Hintergrundbeleuchtung erfordern und daher dünner und effizienter sind als LCD-Displays (die eine weiße Hintergrundbeleuchtung erfordern).

OLED-Displays sind nicht nur dünn und effizient - sie bieten die beste Bildqualität überhaupt und können auch in Zukunft transparent, flexibel, faltbar und sogar rollbar und dehnbar gemacht werden.

Was ist der Unterschied zwischen OLED und LCD

Ein OLED-Display bietet gegenüber einem LCD-Display folgende Vorteile:

  • Verbesserte Bildqualität: Besserer Kontrast, höhere Helligkeit, voller Blickwinkel, breiterer Farbbereich und wesentlich schnellere Bildwiederholfrequenzen.
  • Geringerer Stromverbrauch
  • Einfacheres Design für ultradünne, flexible, faltbare und transparente Displays
  • Bessere Haltbarkeit - OLEDs sind sehr langlebig und können in einem breiteren Temperaturbereich betrieben werden

Neben OLED-Display-Modulen führen wir auch LED- und viele weitere Displays. Bestellen Sie jetzt Ihre OLED-Anzeige und beachten Sie: Ab 75 € Bestellwert zahlen Sie keine Versandkosten!