Bare Conductive: Kreative Elektronik

Das in London ansässige Unternehmen Bare Conductive stellt sowohl elektrisch leitfähige Farbe  (Electric Paint) als auch einige großartige Bausätze für Maker jeden Alters her. Mit den Komponenten von Bare Conductive können Sie ganz einfach alle leitfähigen Materialien in einen Berührungssensor verwandeln oder mit der Electric Paint selbst Sensoren malen.

 

Das in London ansässige Unternehmen Bare Conductive stellt sowohl elektrisch leitfähige Farbe  (Electric Paint) als auch einige großartige Bausätze für Maker jeden Alters her. Mit den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bare Conductive: Kreative Elektronik

Das in London ansässige Unternehmen Bare Conductive stellt sowohl elektrisch leitfähige Farbe  (Electric Paint) als auch einige großartige Bausätze für Maker jeden Alters her. Mit den Komponenten von Bare Conductive können Sie ganz einfach alle leitfähigen Materialien in einen Berührungssensor verwandeln oder mit der Electric Paint selbst Sensoren malen.

 

Das Herzstück: Touch Board 

Der Microcontroller von Bare Conductive nennt sich Touch Board. Mit dem Board lassen sich einfach Berührungs-, Bewegungs. und Soundkomponten interaktiv in Ihr Projekt integrieren.

Das Board ist Arduino kompatibel und kann mit den Arduino Shields verwendet werden. In der IDE wird das Board als Arduino Leonardo erkannt. 

Das Board kann aufgrund des eingebauten Lipo-Chargers auch unabhängig von einer festen Stromversorgung mit einem Lipo-Akku betrieben werden.

Die Adern: Electric Paint

Electric Paint ist eine wasserlösliche, lösungsmittelfreie Farbe, die leitfähige Partikel enthält. Mit der leitenden Farbe können elektronische Schaltungen auf Papier, Plastik, Textilien und konventioneller Elektronik hergestellt werden. 

Die Farbe erhalten Sie bei uns in einer 10 ml Tube zum direkten Auftragen oder in 50 ml  oder 1 L Behältern.

Zuletzt angesehen