Kategorie ausblenden

Erfolgreiche Entwicklung bis zum Raspberry Pi 3 Modell B

Anfang des Jahres 2016 erschien das Raspberry Pi 3 mit 64bit ARMv8 Quad Core Prozessor und 1,2 GHz Taktfrequenz. Die Erfolgsgeschichte des beliebten Single Board Computers geht auf Mitte des Jahres 2011 zurück: Zu dieser Zeit wurden die Vorgänger des Raspberry Pi Modell B geliefert. Die sogenannten Alpha-Boards waren funktional gleich mit dem Modell B, aber größer – die Verkaufsversion erschien schließlich mit der Grundfläche einer Kreditkarte. Im Herbst 2012 folgte eine zweite Version mit leichter Änderung, zur gleichen Zeit wurde die Produktion ins Ausland verlegt und der Arbeitsspeicher des Modell B auf 512 MB verdoppelt. Im Folgejahr erschien ein Kameramodul, kurze Zeit später eine Variante ohne Infrarotfilter.

Im Sommer 2014 rückte das Compute Module nach, das der Größe eines DDR-Speichermoduls entspricht und über 4 GB eMMC-Flashspeicher verfügt. Kurze Zeit später wurde das Raspberry Pi Modell B+ vorgestellt, unter anderem mit mehr USB-Ports und Micro-SD-Kartenslot. Der Nachfolger Modell A+ ist günstiger und um etwa ein Viertel kürzer. Im Februar 2015 erschien das Raspberry Pi 2 Modell B – mit besserem Prozessor sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Das Raspberry Pi 2 Modell B unterstützt vielfältige Betriebssysteme, unter anderem Ubuntu und Windows 10, und soll bei Multithreading-Anwendungen bis zu sechs Mal schneller sein als seine Vorgänger. Mit dem Raspberry Pi 3 Modell erhalten Nutzer nun einen weitaus schnelleren und leistungsstärkeren Prozessor sowie Wireless- und Bluetooth-Konnektivität.

Suchen Sie ein Raspberry Pi 3 Modell B für die Anwendung als Mediacenter oder einen der Vorgänger? Wir bieten in unserem Onlineshop nicht nur verschiedene Modelle, sondern ebenso entsprechende Module und Starter Kits.


Fatal error: Uncaught exception 'Enlight_Controller_Exception' with message 'Controller "ExpPrimeShippingCountdown" not found' in /var/www/clients/client1/web1/web/production/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php:486 Stack trace: #0 /var/www/clients/client1/web1/web/production/engine/Shopware/Kernel.php(193): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #1 /var/www/clients/client1/web1/web/production/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(491): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #2 /var/www/clients/client1/web1/web/production/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(266): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #3 /var/www/clients/client1/web1/web/production/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(448): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forw in /var/www/clients/client1/web1/web/production/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php on line 486