Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pololu VL53L1X Time-of-Flight Abstandssensor Carrier mit Spannungsregler (max. 400 cm)

11,38 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Pololu
  • EXP-R25-1092
  • 3415
  • 58
  • US
  • 85423190
  • 0.005
Diese Breakout-Version des Laser-Abstandssensor VL53L1X von ST bietet eine schnelle und genaue... mehr

Diese Breakout-Version des Laser-Abstandssensor VL53L1X von ST bietet eine schnelle und genaue Entfernungsmessung von bis zu 4 m.

Der Sensor nutzt die Time of Flight (ToF) von unsichtbaren und für die Augen ungefährlichen Laserimpulsen, um absolute Distanzen unabhängig von Umgebungslichtbedingungen und Zielmerkmalen wie Farbe, Form und Textur zu messen. Der VL53L1X verfügt außerdem über eine programmierbare Region of Interest (ROI), so dass das gesamte Sichtfeld reduziert oder in mehrere Zonen unterteilt werden kann. Entfernungsmessungen können über eine digitale I²C-Schnittstelle gelesen werden. Die Platine verfügt über einen 2,8-V-Linearregler und Level-Shifter, die es ermöglichen, einen Eingangsspannungsbereich von 2,6 V bis 5,5 V nutzen zu können. Der 0,1-Pin-Abstand ermöglicht die einfache Verwendung mit lötfreien Standard-Breadboards und 0,1-Zoll-Perfboards.

Eigenschaften und Spezifikationen:

  • Abmessungen: 13 mm × 18 mm × 2 mm
  • Gewicht ohne Header-Pins: 0,5 g
  • Betriebsspannung: 2,6 V bis 5,5 V
  • Versorgungsstrom: ~ 15 mA
  • Emitter: 940 nm unsichtbar Klasse 1 VCSEL (oberflächenemittierender Laser mit vertikalem Resonator) - augensicher
  • Detektor: 16 × 16 SPAD (Single Photon Avalanche Diode) Empfangsfeld mit integrierter Linse
  • Typisches Vollsichtfeld (FoV): 27 °
  • Konfigurierbare Erkennungsinterruptschwellen für die Implementierung einer autonomen Anwesenheitserkennung mit geringer Leistung
  • Schnelle und genaue Reichweite mit drei Optionen für den Entfernungsmodus
  • Mindestbereich: 4 cm (Objekte in diesem Bereich werden erkannt, Messungen sind jedoch nicht genau)
  • Ausgabeformat (I²C): 16-Bit-Abstand (in Millimetern)
Zuletzt angesehen